AdresslisteKontaktSuche
Grosshöchstetten

Wirksame Sozialhilfe

Am 19. Mai stimmen wir im Kanton Bern über die Revision des Sozialhilfegesetzes ab.

Sowohl der Kirchgemeinderat als auch die Mitarbeitenden der Pfarrämter und des Sozialdiakonischen Amts haben sich mit der Thematik auseinandergesetzt.

Wir alle begegnen und unterstützen Menschen, oft ohne zu wissen, wie ihre Lebenssituation wirklich aussieht. Als Pfarrerinnen, Pfarrer und Sozialdiakon begleiten wir Menschen, die auf Sozialhilfe angewiesen sind. Die Begleitungen und Gespräche in Seelsorge und Beratung zeigen, wie wichtig die Unterstützung der Menschen auf verschiedenen Ebenen ist. Die fi nanzielle Seite ist dabei nicht zu unterschätzen. Wir wollen uns als Kirche einsetzen für Menschen, welche auf der Schattenseite des Lebens stehen. Entsprechend der Vision: «Von Gott bewegt. Den Menschen verpfl ichtet.» Als Kirchgemeinderat und Mitarbeiterteam unterstützen wir die Haltung unserer Landeskirche. Diese unterstützt den Volksvorschlag «Wirksame Sozialhilfe». Uns ist es wichtig, Sie auf die kommende Abstimmung über das revidierte Sozialhilfegesetz aufmerksam zu machen. Informieren sie sich über die Auswirkungen des revidierten Gesetzes wie auch des Volkvorschlages. Beachten Sie die Beiträge zu diesen Themen in den Medien. Auch Seitens der Kirche – beispielsweise im «reformiert.» erscheinen dazu immer wieder Fachartikel.

Kirchgemeinderat, Pfarrteam und Sozialdiakon der Kirchgemeinde Grosshöchstetten