AdresslisteKontaktSuche
Grosshöchstetten

Aus dem Kirchgemeinderat

An seiner letzten Sitzung hat der Kirchgemeinderat u.a. folgende Geschäfte behandelt:

Personelles: Auch im Jahr 2019 können verschiedene Mitarbeitende auf ein langjähriges treues Engagement für die Kirchgemeinde Grosshöchstetten zurückblicken. Der Kirchgemeinderat gratuliert Sozialdiakon Stephan Loosli zu 25 Jahren Mitarbeit, Beatrice Rindisbacher, Organistin, Bowil, zu 20 Jahren Mitarbeit, Jacques Pasquier, Organist, Grosshöchstetten, zu 15 Jahren Mitarbeit und Annabeth und Ruedi Liechti, Sigristen Grosshöchstetten, zu 10 Jahren Mitarbeit. Dass Mitarbeitende einem Betrieb so lange die Treue halten ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich und wird deshalb ausserordentlich geschätzt. Herzlichen Dank für euren Einsatz und dieTreue! Auf Antrag der KUW-Kommission bewilligte der KGR die angepassten Stellenprozente KUW für das Schuljahr 2019/2020.Der Kirchgemeinderat stimmt dem Antrag der Kommission DEKOS zu und bestimmt, dass die Hälfte des Reinerlöses Erntedankfest 2019 an den Verein «Surprise» Vermerk Strassenfussball und Verkaufsschulung Strassenmagazin gehen soll. Elisabeth Schmider stellt sich als Synodale zur Verfügung. Die Sonntagsschule Reutenen wird leider mangels teilnehmender Kinder nicht mehr weitergeführt. Ein Abschlussanlass hat am 06.07.2019 stattgefunden.

Ratssekretariat