AdresslisteKontaktSuche
Trachselwald

Seniorennachmittag im November

Am 3. November lud der Frauenverein zum ersten Seniorennachmittag seit eineinhalb Jahren ein. Gross war daher die Spannung, ob noch ein paar "Igelkinder" den Weg in die Mehrzweckanlage finden oder ob sich schon alle für den Winterschlaf verkrochen hatten.

Es handelte sich dann um eine sehr überschaubare Gruppe, welche der Einladung Folge leistete. Eigentlich schade. Denn mit Madeleine und Bruno Schreyer hatten wir zwei versierte Musikanten zu Gast, die uns mit einem wunderschönen und abwechslungsreichen Strauss an Liedern einen unterhaltsamen Nachmittag boten. Ihr Repertoire reichte von alten Schlagern über Volksmusik bis hin zu Songs aus der E-Musik Da erklangen Lieder von Peter Reber, Oesch's die Dritten, von den legendären Boosbuebe aus Grindelwald und eben alte Schlager und Volkslieder.

Das Team des Frauenvereins bescherte den Anwesenden danach ein feines Zvieri im schön gedeckten und geschmückten Unterrichtsraum.

Wieder einmal hat sich das alte Sprichwort bestätigt, welches da heisst: "Les absents avaient tort." Oder uf guet bärndütsch: "Die, wo nid cho si, si grad e chly säuber tschuld."

Gerne verweisen wir deshalb auf den nächsten Seniorennachmittag vom Mittwoch, 1. Dezember.