AdresslisteKontaktSuche

Bildung & Kurse: Alle Angebote

Lebensbalance: sich selber Sorge tragen ist ein aktiver Weg

Kursnummer 17123
Datum 23.02.2017
Zeit 09:00 - 12:00 Uhr
Anmeldedatum 03.02.2017
Beschreibung

Eine Vertiefung zum bewussten Umgang mit den eigenen Ressourcen mit Griselda Naumann

Lebensbalance: sich selber Sorge tragen ist ein aktiver Weg (pdf)

Mehr als 24 Stunden haben wir einfach nicht und das Prioritäten setzen gleicht meist einer rollenden Planung: Vorbereiten der Inhalte, Unterrichten der Kinder und Jugendlichen bei der Arbeit, Familie, Kinder, Haushalt, Verwandte oder eigene Eltern pflegen oder…, Sport treiben oder… und – und… Ist es Ihnen wichtig, Ihre Lebensbalance zu kennen und zu verbessern, aber auf jeden Fall noch bewusster und achtsamer mit Ihren eigenen Ressourcen umzugehen? Dann ist dieser Workshop ideal für Sie.

Ziele

  • Die Teilnehmenden prüfen ihre Themen der Lebensbalance, vertiefen im Austausch den eigenen Weg zu mehr Ressourcen, zum erfolgreichen achtsam mit sich umgehen und erhalten kleine Hinweise im Bereich Bewegung.
  • Sie machen eine Selbsteinschätzung der eigenen Lebensbalance.
  • Sie können wichtige Stressinformationen des Körpers erkennen und für sich wichtige Elemente des achtsamen Umgangs mit sich und ihren Ressourcen in der Gruppe definieren und  Schlussfolgerungen für die nächsten Monate ziehen.
  • Sie probieren eine neue Entspannungsmethode aus.

Auskunft
Patrick von Siebenthal, Leiter Fachstelle Weiterbildung und Beratung KUW, Tel. +41 31 340 24 66,
E-Mail: patrick.vonsiebenthal@refbejuso.ch

Referentin
Griselda Naumann, freie Coach und Supervisorin, arbeitet in den Bereichen Selbstführung, Stressprävention und Lebensbalance, Kommunikation in Beruf und Familie

Zielpubikum Alle Unterrichtende KUW und weitere Interessierte
Kosten CHF 30.–
Lokalität Haus der Kirche
Adresse (Privat) Altenbergstrasse 66
Ort Bern
Veranstalter Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Katechetik
kursadministration(at)refbejuso.ch
  02.11.2016/nabreu
zurück